Lanzarote

Lanzarote Surfcamp

In unserem WaveSisters Surfcamp für Frauen auf Lanzarote liegt unser Fokus klarerweise auf Surfen, Yoga und Chillen. Bei uns könnt Ihr euren Alltag komplett vergessen und hinter euch lassen, euch beim Surfkurs so richtig auspowern und beim Yoga eure Mitte wieder finden.

Unsere Surf und Yoga Woche geht immer von Montag bis Freitag. An- und Abreisetage sind deshalb Samstag und Sonntag. Alle andere Tage benötigen eine Absprache.

Services Surfcamp

Hard Facts - WaveSisters Surfcamp Lanzarote
* pro Woche ca. 20 Stunden Surfkurs in Theorie und Praxis (Surfmaterial inklusive)
* pro Woche 3 Mal 1 1/2 Stunden Yoga (Yogamatten haben wir für Euch vor Ort)
* Unterkunft im Apartment in Zweibettzimmern
* Platz im Surfmobil (mit dem wir Euch zu den besten Surfspots auf Lanzarote bringen)

Camp buchen

 

Preise Lanzarote

 Leistungen - ganzjährig - Camp ist aber geschlossen vom 29.04.- 14.07.2018Preise ab 2018
SurfcampUnterkunft 7 Nächte, Doppelzimmer,Surfunterricht 20h (Praxis, Theorie, Material), Platz im Surfmobil, Yoga 3 x 90 min€445/Woche
SurfariUnterkunft 7 Nächte, Doppelzimmer; Surfmaterial und Spoteinweisung; Yoga 3 x 90 min; Platz im Surfmobil€335/Woche,
€48/Tag
Surfcamp KindUnterkunft 7 Nächte, Doppelzimmer, Platz im Surfmobil, Surfunterricht 20h (Praxis, Theorie, Material) oder Kinderbetreuung während der Surfkurszeiten€395/Woche
Surfunterricht und YogaSurfunterricht 20h (Praxis, Theorie, Material), Platz im Surfmobil, Yoga 3 x 90 min€275/Woche

WaveSisters Surfcamp Lanzarote

Unser Surfcamp für Frauen auf Lanzarote befindet sich im wunderschönen Fischerdorf Caleta de Famara, nur eine Gehminute vom Strand entfernt. Der Surfkurs auf Lanzarote findet auch direkt an diesem Hausstrand von uns statt, daneben gibt es für alle Mädels unter Euch, die schon Surfen können, auch eine große Anzahl anderer Surfspots ganz in der Nähe vom Surfcamp. Das Beste am WaveSisters Surfcamp für Frauen auf Lanzarote ist, dass ihr das ganze Jahr über Euren Surfkurs oder Surfari-Aufenthalt bei uns buchen könnt, da Wetter und Wellen auf Lanzarote sehr konstant sind. Bei 25 bis 35 Grad im Sommer und 15 bis 25 Grad im Winter könnt ihr in unserem Surfcamp auf Lanzarote wann immer ihr auch wollt und Zeit habt Surfen lernen, Eure Surfskills verbessern, chillen und liebe nette WaveSisters kennnenlernen.

 

Unterbringung im WaveSisters Surfcamp Lanzarote

Unser Surfcamp für Frauen auf Lanzarote befindet sich mitten im Naturschutzgebiet "Archipielago Chinijo", abseits des Massentourismus auf der Insel. In unserem WaveSisters Surfhouse seid Ihr in gemütlichen Zweibettzimmern untergebracht, Ihr teilt Euch im Surfcamp eine voll ausgestattete Küche, ein chilliges Wohnzimmer, Bad, Balkon und eine tolle Dachterrasse mit Meerblick - unser Surfcamp für Frauen auf Lanzarote liegt ja schließlich, wie schon erwähnt, nur eine Minute vom Strand entfernt! Dort findet dann auch Euer Surfkurs statt und ihr könnt auch jederzeit selber Surfen gehen, wenn Ihr das Gefühl habt, nach Surfkurs und Yoga noch nicht komplett ausgepowert zu sein.

Im WaveSisters Surfcamp auf Lanzarote verpflegt Ihr Euch selbst. Meistens läuft es so ab, dass wir gemeinsam einkaufen gehen, gemeinsam kochen und essen. Im Laufe der Jahre hat sich herauskristallisiert, dass dies für die WaveSisters, die zu uns kommen, die beste Lösung ist, da ja manche von uns vegetarisch leben, vegan oder andere Diäten einhalten (müssen). In unmittelbarer Nähe vom Surfcamp befinden sich in Caleta de Famara zahlreiche Supermärkte und solltet Ihr mal keine Lust auf Kochen haben, dann gibt es auch verschiedene Restaurants jeglicher Preisklasse im Dorf.

WLAN haben wir natürlich auch für Euch, Ihr müsst lediglich ein Smartphone, Tablet, Netbook oder einen Laptop mitnehmen, wenn Ihr in Eurer Unterkunft auf den Kanaren im WaveSisters Surfcamp für Mädchen auf Lanzarote ins Internet wollt.

Unterkunft im Detail:
* maximal 6 WaveSisters wohnen in einem Apartment in Doppelzimmern
* Ihr teilt Euch Küche, Bad, Balkon, Wohnzimmer und die wunderschöne Dachterrasse
* Ihr könnt auf Anfrage und bei Kapazität auch Einzelzimmer haben (100 Euro extra pro Woche)

Lanzarote

Surfen auf den Kanarischen Inseln ist in unserem WaveSisters Surfcamp für Girls auf Lanzarote eine Traumreise, die Ihr Euch das ganze Jahr über erfüllen könnt. Wetter und Wellen machen's möglich, dass wir auf Lanzarote beim Surfen einen "never-ending summer" genießen können. Die Kanarischen Inseln vor der Westküste Nordafrikas haben einen ganz besonderen Flair und unser Surfcamp für Girls auf Lanzarote ist sehr beliebt bei allen, die im Herbst oder Winter ein bisschen Sonne tanken und Ihre Batterien wieder aufladen wollen - die Kombination von Surfen und Yoga macht's möglich.

Lanzarote ist die nordöstlichste der sieben großen Kanarischen Inseln. Auf 58 mal 34 Kilometern könnt Ihr auf Lanzarote abseits vom Surfen auf 213 Kilometern Küste am Atlantischen Ozean auch noch zwei Gebirgszüge erforschen. Zum einen das Famara-Massiv und zum anderen die Feuerberge des Timanfaya-Nationalparks. Dazwischen liegt die Sandwüste El Jable. Auch wenn Ihr keine Berg- oder Wüstentouren machen wollt, wird Euch im WaveSisters Surfcamp für Girls auf Lanzarote sicherlich nicht langweilig, da wir neben Surfen und Yoga auch immer wieder gemeinsam Filmabende veranstalten, ausgehen oder einfach den herrlichen Sonnenuntergang auf unserer Dachterrasse oder am Strand genießen, der ja nur eine Minute vom Surfcamp für Girls entfernt ist.

Das WaveSisters Surfcamp für Girls in Caleta de Famara

Wir haben uns auf den Kanarischen Inseln Lanzarote als Sitz für unser Surfcamp für Girls ausgewählt und auf der Insel das idyllische Fischerdorf Caleta de Famara. Außerhalb der Surfszene interessieren sich nur wenige Touristen oder Reiseführer für den Küstenort abseits des Massentourismus. Wer allerdings vom Virus "Surfen" angesteckt ist, der will auf Lanzarote nirgendwo anders sein. Hier tummeln sich alle Surferinnen und Surfer untertags im Wasser und abends in den gemütlichen Restaurants und Surfbars. Der ideale Ort also für das WaveSisters Surfcamp für Girls auf den Kanarischen Inseln.

Caleta de Famara liegt im Nordwesten von Lanzarote und - haltet Euch fest - der Strand von Famara ist 6 Kilometer lang! Genial für Euch, um Surfen zu lernen oder Eure Surfskills in unserem Surfcamp für Girls zu verbessern. "El Risco" nennt sich die 600 Meter hohe Steilküste, welche im Osten an den Strand von Famara angrenzt. Hier gibt's nach dem Surfen die schönsten Sonnenuntergänge mit einem unglaublichen Panoramablick auf den Kanarischen Inseln zu bewundern, Ihr könnt sie aber natürlich auch von der Dachterrasse des WaveSisters Surfcamp für Girls auf Lanzarote genießen.

An der wunderschönen Uferpromenade von Caleta de Famara auf Lanzarote gibt es einige Fischrestaurants, die ihr gerne besuchen könnt, wenn Ihr nach dem Surfen keine Lust mehr auf selber Kochen in unserem Surfcamp für Girls habt. Weiße Häuser mit blauen und grünen Türen und Fensterläden, ein kilometerlanger Sandstrand, Sonnenschein und blauer Himmel so gut wie jeden Tag und perfekte Wellen direkt vor der Haustüre des WaveSisters Surcamp für Girls auf den Kanarischen Inseln - so soll ein perfekter Surfurlaub aussehen!

Anreise ins Yoga-Surfcamp auf Lanzarote

Wie kommt Ihr am besten zu uns ins WaveSisters Yoga-Surfcamp auf Lanzarote? Die Anreise ist ganz einfach: Am besten Ihr bucht Euch einen der günstigen Flüge, die von vielen verschiedenen Fluggesellschaften in Europa angeboten werden. Besonders von Herbst bis Frühling könnt Ihr besonders günstige Schnäppchen ergattern, wenn es um Flüge nach Lanzarote geht. Da unser Yoga-Surfcamp auf Lanzarote das ganze Jahr über für Euch geöffnet hat, könnt Ihr Euch ganz easy den für Euch am besten passenden Zeitpunkt für Eure Anreise aussuchen.

Bucht Eure Flüge nach Lanzarote zu uns ins Yoga-Surfcamp einfach online oder in einem Reisebüro.  An- und Abreise ins Yoga-Surfcamp sollte wenn möglich an einem Samstag oder an einem Sonntag stattfinden, da der Surf- und Yogakurs im WaveSisters Surfcamp auf Lanzarote von Montag bis Freitag ist. Falls es Euch nicht möglich ist, die Flüge auf einen Samstag oder Sonntag zu legen, fragt bei uns nach ob dies in der Woche möglich ist - dann seid Ihr nach Eurer Anreise oder vor euer Abreise ein paar Tage Surfari-Gäste bei uns im Yoga-Surfcamp auf Lanzarote.

Um euren Transfer vom Flughafen zum Camp kümmern wir uns ebenso gerne!

Hier haben wir eine Liste von Fluggesellschaften für Euch zusammengestellt, die Flüge nach Lanzarote anbieten:

Aer Lingus, Air Berlin, Air Contractors, Air Europa, Air Mediterranee, Air Nostrum, Arkefly, Austrian Airlines, Bh Air, Binter, British Airways, Canary Fly, Condor, Corendon Airlines, Easy Jet, Edelweiss Air, Enter Air, Europe Airpost, Evelop, Finnair, Fly Niki, Germania, Iberia, Iberia Express, Jet2, Jet Time, Jetairfly, Luxair, Mistral Air, Monarch Airlines, Naysa, Neos Spa, Norwegian Air Shuttle, Novair, Orbest, Primera Air, Privilege Style, Ryanair, Scandinavian Airlines System, Thomas Cook Airlines, Thomas Cook Belgium, Thomson Airways, Transavia.com, Travel Service, TUI Fly Nordic, Tuifly, Vueling, XL Airways France.

Falls Fragen auftauchen, kontaktiert uns gerne auf Facebook oder über unser Kontaktformular. Wir freuen uns auf Eure Anreise zu uns ins Yoga-Surfcamp auf Lanzarote!

Surfspots und Klima auf Lanzarote

Das Beste an unserem "girls only"-Surfcamp inklusive Yoga ist, dass wir Surfspots direkt vor der Haustüre haben und dass das Klima für einen endlosen Sommer sorgt, egal zu welcher Jahreszeit. Unzählige weitere Surfspots auf Lanzarote könnt Ihr mit uns gemeinsam exploren oder auch alleine, ganz wie es Euch gefällt und was auch immer Eure Surfskills zulassen.

Auf dieser wunderschönen Insel sind für jede Surferin die perfekten Surfspots dabei, egal ob Anfängerin, Fortgeschrittene oder Pro-Surfergirl. Das angenehme Klima auf Lanzarote das ganze Jahr über (kaum zu heiß, kaum zu frisch, kaum Niederschlag) sorgt außerdem dafür, dass wir auf der Dachterrasse von unserem WaveSisters "girls only"-Surfcamp fast immer die perfekten Bedingungen für unsere Yoga-Einheiten vorfinden.

Auf Lanzarote findet Ihr die verschiedensten Surfspots, von Beach Breaks über Reef Breaks bis zu Point Breaks, sowohl Lefts als auch Rights. Detailliertere Infos könnt Ihr Euch vor Eurer Anreise ins "girls only"-Surfcamp bei wannasurf holen, im "Stormrider Guide - Europe Atlantic Islands" oder auch auf magicseaweed.

Klima und Surfsaison auf Lanzarote

Am konstantesten ist der Swell zwischen Oktober und April, in dieser Spanne der Surfsaison kommen die größten Wellen rein und die Surfspots zeigen sich von ihrer besten Seite. Wir haben uns Lanzarote als Destination für unser "girls only"-Surfcamp mit Yoga ausgesucht, weil wir hier das ganze Jahr über ein tolles Klima und sehr gute Wellenbedingungen bei den diversen Surfspots vorfinden.

Einzelzimmer können wir euch nur kurz vor eurer Anreise zusagen. Der Aufpreis betragt 100€/Woche. Bitte kontaktiert uns dafür vorher.

Rabatte
Der Verlängerungs-Rabatt:
Bei Buchung einer zweiten Woche bekommt ihr diese um 20 Euro günstiger.
Wiederholungtäter:
Kommt ihr uns noch einmal besuchen, zahlt ihr 30€ weniger pro Woche, bei der Buchung eines Surfcamps und 10€ weniger pro Woche bei der Buchung einer Surfari. Bitte denkt daran uns bei eurer Anmeldung daraufhin zu weisen, dass ihr "Wiederholer" seit.
Gruppen-Rabatt:
Ab 4 WaveSisters bekommt ihr bei uns einen Rabatt auf eure Buchung von 15 %!!! Gebt bei der Anmeldung einfach die Namen eurer Freunde an und schon wird es günstiger.
Es kann immer nur ein Rabatt geltend gemacht werden!

Camp buchen