WaveSisters

 

Wir bieten euch Surfkurse und Surfaris für alle Mädels und Frauen, die Lust haben, die Leidenschaft des Wellenreitens
mit anderen zu teilen.  Ebenso ist Yoga inklusive. Neben dem Erlernen des Surfens, ist es das Ziel von
Wavesisters eine Plattform zu bieten, um euch unter einander zu vernetzen und so
die Community der Wellenreiterinnen wachsen zu lassen.

 

Surfen lernen unter Frauen

 

Die Erfahrung hat gezeigt, dass Frauen und Mädchen in einer homogenen – also in einer rein
weiblichen Gruppe – das Surfen schneller und besser lernen als in einer gemischten Gruppe,
in der Jungs dank ihrer Kraft schon viel schneller die ersten Wellen abreiten.
Die körperlichen und mentalen Voraussetzungen der Kursteilnehmerinnen sind ähnlicher und es ist einfacher,
sich gegenseitig zu stärken. Der selbst auferlegte Leistungsdruck
ist dadurch wesentlich geringer und der Lernerfolg und somit der Spaß am Surfen umso größer.

Founder of Wavesisters, Surf and Yoga Instructor

Birgit

Als erstes Mal kam mir die Idee Surfen zu lernen da war ich ca. 16 Jahre alt und schaute den Surfern am Eisbach in München zu. Aber ich kannte keine Surfer und wußte nicht wie ich starten konnte. Also fing ich erstmal das Klettern an.

Es hat dann 10 Jahre gedauert, bis ich an den französischen Atlantik fuhr, um zu Surfen - ohne großen Erfolg. Aber ich versuchte es wieder und wieder, denn im Meer und in Wellen zu sein machte Spaß. Erst ein Surfkurs 3 Jahre später ließ mein surfen verbessern und brachte mir die ersten Erfolge.

Deshalb weiß ich: aller Anfang ist schwierig, aber ich hätte es auch einfacher haben können. Seit 97' surfe ich und fing ebenso in dieser Zeit mit Yoga an. Seit 2005 arbeite ich als Surflehrerin und im Herbst 2007 habe ich Wavesisters gegründet.

Camp Manager Lanzarote

Suse

Ich bin in meinem Leben sehr viel um die Welt gereist und habe mich im November 2015 entschieden von Köln nach Lanzarote zu ziehen. Dort angekommen, verliebte mich direkt in den Bergzug El Risco, den riesigen Naturstrand und das kleine abgelegene sandige Örtchen Caleta de Famara am Ende der Welt. Die Atmosphäre hier ist faszinierend, das Leben mit dem Meer, der Sonne, dem Sand, dem Wind, so nah mit der Natur verbunden. Hier im Wavesisters Camp bin ich eure Camp Leitung. Bin noch keine wirkliche Surferin, aber versuche es jetzt auf meine alten Tage (55 Jahre) mit dieser Gelegenheit.

Camp Management + Yogalehrerin Portugal

Olivia

Hola, I am Oli 🙂 After traveling around the world and being part of different projects, learning about yoga, Qigong and energy healing, I landed at Wavesisters in Lanzarote and will be your Camp Manager for Portugal. I love being in the water and have always been attracted by surfing. The first time I stood on a board, I knew I wanted to do it again 🙂 Surf and yoga are such a perfect combination. Here is the perfect opportunity to do both in a peaceful and beautiful environment. So girls, looking forward to practicing yoga and being in the water with you ! I'll also be hanging out around a lot and if you have any questions, just ask 🙂 See you soon

Beim Surfen/Wellenreiten erlebt man Freude pur! Es ist eine anspruchsvolle Sportart, verbindet sich aber mit einem relaxten Lifestyle. So kommt der Spaß nicht zu kurz!...
Surf Instructor Lanzarote

Saskya

Hallo, ich bin Saskya. Vor 5 Jahren habe ich in Portugal das erste mal auf einem Surfboard gestanden und war sofort verliebt. Seitdem habe ich meine Sommer immer dort verbracht. Inzwischen bin ich Surflehrerin geworden, was mich nach Lanzarote und den Wavesisters brachte. Ich bringe euch hier das Surfen bei, genieße den warmen Winter und die Wellen auf dieser einzigartigen Insel. Ich freue mich auf euch und meine Leidenschaft mit euch teilen zu können! Bis bald:)

Surf Instructor Portugal

Heli

I’m Heli, an open-minded girl from Finland, who is obsessed with both photography and surfing world. When I’m not giving surfing classes, you can always find me in photography related activities, specifically, capturing some happy faces in the water. I enjoy spending hours of the day at the sea rather than working in an office. I’m dedicated to my career and always strive to impart knowledge on every student seeking an exciting, memorable and successful surfing activity. You won’t only learn the art of riding a wave on a board, you will also be exposed to memorable and unique surfing experience!

All around helper

Jelena

Wie genau ich auf Surfen kam kann ich gar nicht sagen aber Strand, Meer und Reisen fand ich schon immer toll und irgendwann hab ich dann einfach meinen ersten Surfkurs gebucht.

Das war vor ungefähr fünf Jahren und seitdem ist Surfen aus meinem Leben nicht mehr wegzudenken. Jeder Urlaub, und ist er noch so kurz, wird genutzt um ans Meer zu reisen. So kam ich jetzt vorallem in Europa schon viel rum und es stehen noch viiiiele Reiseziele auf der Liste.

Bei Wavesisters arbeite ich als MFA….Mädchen für alles…und bin somit für den Flughafentransfer, ein sauberes Auto, gemütliche Betten, sandfreie Neos, gewachste Bretter und alles was eben so drumherum anfällt zuständig.


DIE WAVESISTERS AUF INSTAGRAM