Wir bieten

WIR BIETEN


 

Surfen

Wellenreiten im Frauen und Mädchen Surfcamp

Beim Surfen/Wellenreiten erlebt man Freude pur! Es ist eine anspruchsvolle Sportart, verbindet sich aber mit einem relaxten Lifestyle. So kommt der Spaß nicht zu kurz!

Surfunterricht

Die ausgebildeten SurflehrerInnen in Praxis und Theorie, sind auch in Erste Hilfe und Rettung geschult. Sie vermitteln euch kompetent Ihr Wissen und stehen euch mit Tipps und Tricks am Strand und im Wasser zur Seite.

Surf comes first! Andere Aktivitäten (z.b.Yoga oder Ausflüge) werden auf die Wellen abgestimmt. Wir fahren mit euch an den Strand mit den besten Wellen und zu den besten (Ge-)Zeiten zum Lernen. Deswegen gibt es bei WaveSisters auch keine festen Surfkurszeiten. Durch kleine Gruppen - max. 8 Mädels pro Surflehrerin - können wir euch am Strand und im Wasser ganz persönlich begleiten. Wir empfehlen euch zwei Wochen teilzunehmen, um das Surfen zu erlernen und zu verinnerlichen.

Surfari

Wir bieten außerdem die Surfari an, welche sich an die Wasserbegeisterten richtet, die schon Erfahrung beim Surfen haben und gerne in Gesellschaft gleichgesinnter Mädels sind. Ihr bekommt eine Spoteinführung, wohnt bei uns, bekommt Surfmaterial und könnt das Yoga von WaveSisters genießen, ohne beim Kurs mit zu machen.

Tipps haben wir auch ein paar, wie du dich schon mal auf die Wasserzeit einstimmen und deinen Körper auf die Wellen vorbereiten kannst.

Wir freuen uns auf Dich! Camp buchen

Teilnahmebedingungen Surfkurs/Surfari

  • Lust auf Meer und Wellen
  • Gute Schwimmkenntnisse
  • Wenn du nicht Volljährig bist, dann benötigen wir eine schriftliche Erlaubnis Deiner Eltern.
  • Falls Du jünger als 16 Jahre alt bist, komme mit einer erwachsenen Begleitperson
  • selbstständiges Surfen bei der Surfari

Leistungen Surfkurs

  • 20 Stunden Unterricht unter Frauen in Theorie und Praxis (Englisch/ Deutsch) für jegliches Surfniveau
  • 8 Schülerinnen pro Kurs
  • Individuelle und anspruchsvolle Betreuung durch lizensierte SurflehrerInnen
  • Videoanalyse
  • Surfmaterial während des gesamten Aufenthalts

 

 


Yoga

WaveSisters Wellenreitcamp und Yoga-Retreat

Wir bieten Dreimal die Woche eine 90min Yogasession an. Sie ist sowohl bei dem Surfcamp/Kurs Paket als auch bei der Surfari inklusive. Der Unterricht gibt einen ersten Einblick in die Yogapraxis und ist auf die Ansprüche des Wellenreitens abgestimmt.

Fast alle Profisurfer und immer mehr Freizeitsurfer erkennen, dass Yoga und Wellenreiten eine perfekte Einheit bilden. So sagte die Profisurferin Rochelle Ballard: “Überhaupt finde ich die Kombination von Kraft, Flexibilität und auch die Wirkung auf den Geist super”. Beim Surfen belasten wir spezielle Muskelgruppen und können diese beim Yoga wieder lockern und entspannen. Zudem hilft Yoga nicht nur fit zu sein, sondern auch den Geist zu fokussieren. Ängste werden leichter überwunden und Ihr werdet ihnen mit Ruhe und Kraft begegnen.

Yoga vereint Kraft, Körperspannung, Beweglichkeit, Flexibilität, Gleichgewicht, Ruhe, Frieden und einen starken Geist. Komponenten, welche wir beim Surfen brauchen.

Unser Yoga ist im Preis inklusive. Andere Interessierte zahlen 10€/Session.

Wenn ihr Lust habt etwas über Yoga zu lesen guckt doch mal bei Yoga.ZEIT rein.

 


Kinder

Ihr wollt surfen lernen, wisst aber nicht wohin mit Euren Kindern? – Kein Problem! Bei uns könnt ihr sie einfach mitbringen. Wir freuen uns auf die kleinen und großen Racker. Frauen haben Kinder und darauf stellen wir uns ein.

Kinderbetreuung

WaveSisters bietet die Möglichkeit, Kinder ab drei Jahren während der Surfkurszeiten zu betreuen. Während der Surfkurszeiten wird je nach Wetter, Wind und Sonnenstrahlung drinnen oder draußen gespielt, gebastelt, getobt oder geplanscht.

Die Betreuung kann auch von Müttern bzw. Kindern genutzt werden, die die Surfari gebucht haben.

Surfkurs für Kinder

Für Kinder ab sechs Jahre und für gute Schwimmer. Im Surfkurs führen wir sie behutsam an das Meer und das Surfbrett oder Bodyboard heran. Ohne Leistungsstress und Erwartungen, die Kids sollen in erster Linie Spass im Wasser haben. Das Ganze findet im flachem Wasser statt, so dass die Kinder jeder Zeit stehen können.

Die Kinder (3-15 Jahre) haben bei uns Spezialpreise. Schaut euch doch einfach unsere Preise für LanzarotePreise für FrankreichPreise für Portugal oder  an!

Sicherheit und Bestimmungen für die Kinder und Jugendliche

  • Anweisungen der SurflehrerInnen muss immer Folge geleistet werden. (Bei Nicht-Einhaltung kann es zum Ausschluss kommen.)
  • Wir übernehmen die Verantwortung für das Erlernen des Sportes, nicht für die Ausübung des Sportes. Die Verantwortung bleibt bei dem Erziehungsberechtigten.
  • Unterschriebene schriftliche Einverständniserklärung.
  • Die Erziehungsberechtigten behalten die Aufsichtspflicht während des Surfkurses der Kinder.
  • Gute Schwimmkenntnisse des Kindes

Kontakt

Auslandsversicherung

Wir empfehlen für den Urlaub eine Auslandskrankenversicherung und Unfallversicherung abzuschließen.